Buchempfehlung: „Bewegte Frauen“

Ein Buch für Yoga-Freundinnen und solche, die es werden wollen.

 

Illustriert wurde es mit Papierfiguren von Dorothea Siegert-Binder. Die entzückend witzigen Bilder waren es, die mich neugierig auf das im Eschenbach Verlag erschienene Buch machten und die Tatsache, dass ich nach früheren Erfahrungen mit Pilates, Yoga als neue Sportart ins Auge gefasst habe. Die Autorin Claudia Peters leitet seit vielen Jahren Yogagruppen. Daneben arbeitet sie als Lektorin und Autorin in Freiburg.

In meinem Bekanntenkreis gibt es zwei Frauen, die mit 60plus topfit sind und eine super Figur haben und das dank Yoga. Auf den Illustrationen hingegen begegnen mir Frauen wie du und ich, die auf humorvolle und originelle Weise zeigen, dass Yoga nicht nur ein Sport ist, sondern sehr viel Spaß machen kann. Dabei kennt Yoga kein Alter und es ist vollkommen gleich, ob du dick bist oder dünn.

Das Buch ist amüsant und äusserst kurzweilig. Es hat mich inspiriert, es im Frühjahr einmal mit Yoga zu versuchen. Die wunderschönen Bilder werden mir noch lange im Kopf herumspuken, denn sie haben mir mehr als einmal ein Lächeln abgerungen.

Buch bei Amazon*

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge