Der kleine Urlaub zwischendurch

23-06-09_2014Jetzt haben sie wieder Blätter, die drei Birken in unserem Garten. Auf einmal ging es so schnell, man konnte ihnen beinahe beim Wachsen zu sehen.

Ja, ich weiß, viele Menschen mögen Birken nicht, weil sie stark unter Allergien leiden und höllisch Heuschnupfen bekommen. Ich aber liebe diese Bäume. Ohne sie hätten wir keine Eichhörnchen und einige, wundervolle Vogelarten würden sich auch nicht blicken lassen.

In Gärten, die wie standardisiert nur mit Sträuchern bepflanzt sind, herrscht eine solche Vielfalt nicht. Morgens werde ich von einem Chor herrlicher Vogelstimmen geweckt, die sich abends wieder mit ihrem Gezwitscher  vom Tag verabschieden. Seit letztem Jahr gibt es sogar eine Nachtigall in unserem Garten. Ich könnte diesen kleinen Wesen stundenlang zuhören. So eine kleine Oase mitten in der Stadt ist wirklich ein Geschenk .

Besonders aber mag ich, wenn die Birken in der Abendstimmung golden leuchten und das Rauschen der Blätter im Wind. Bei geschlossenen Augen hört es sich an wie das Meer, das sich langsam hin und her wiegt. Für mich, der kleine Urlaub zwischendurch.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge