Hol die Sonne ins Haus

| unbezahlte Werbung |

Das Jahr hat gerade begonnen, da wäre ein Tapetenwechsel doch eine willkommene Gelegenheit, frischen Wind in die eigenen vier Wände zu bringen. Doch wer die Wahl hat, hat die Qual. Für welche Farbe entscheidet man sich bloß? Wie wäre es mit Gelb? Der Ton erhellt nicht nur den Raum, sondern auch die Stimmung!

Bild: JAB ANSTOETZ

 

Gelb ist eine der Farben, die im Jahr 2018 den Ton angeben werden. Es ist laut chinesischem Horoskop das Jahr des Hundes, das Stärke und Stabilität anzeigt. Höchste Zeit, auch in der Inneneinrichtung zum leuchtenden Farbton zu greifen. Von Gold- bis Senfgelb – die Farbpalette ist üppig und lässt viel Spielraum für außergewöhnliche Farbkombinationen!

 

Bild: JAB ANSTOETZ

 

Häufig findet sich Gelb auf Accessoires und Wohnutensilien wie Gardinen, Bettdecken, Tischtüchern und einzelnen Möbelstücken. Doch auch auf Wohnzimmerwänden sorgt der fröhliche Farbton für ein interessantes Bild. Nur selten beschließen Menschen jedoch, die kompletten Wände in seinen unterschiedlichen Schattierungen auszugestalten. Interior Designer rufen dazu auf, keine Scheu zu haben und sich an den sonnigen Farbton heranzuwagen. Denn wenn man ihn geschickt mit anderen Tönen kombiniert, erhält man ein stimmiges Farbkonzept. Gerade mit Weiß, Grün, Blau und Grau harmoniert er besonders schön. Lass die Sonne scheinen – auch zuhause!

Besonders gut eignet sich Gelb für Küche oder Esszimmer, weil die Farbe hier zu kulinarischen Höchstleistungen anspornt, den Appetit fördert und auch den kühlen Charakter von Haushaltsgeräten dämpft. Im Bad schafft ein zartes Pastellgelb mit den weißen Armaturen einen ansprechenden farblichen Kontrast und vermittelt Komfort und Entspannung. Blau und Olivgrün bilden schöne, schlichte Akzente inmitten von Gelb.

Ein gelbes Unterseeboot muss es zwar nicht gleich sein, aber gelbe Accessoires peppen jedes Wohnzimmer auf und sind mit nahezu jedem Stil vereinbar – ob moderner Glamour oder nostalgische Romantik. Mit der richtigen Dosierung an schönen Teilen kann man jeden Raum beleben und ihm einen einzigartigen Charakter verleihen. Gelbe Vasen, Bilderrahmen oder Kerzen lassen den Sommer in den eigenen vier Wänden nicht vergehen. Und auch die Flora spart den sonnigen Farbton nicht aus: Sonnenblumen und Zitronenbäume sind dabei zwei besonders schöne Motive. Warmes Gelb in seiner vollen Intensität erinnert an Bernstein und verleiht dem Raum einen behaglichen Charakter.

Text: livingpress.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.