Katers Kolumne

Was für ein Sommer !!! Ich weiß, ich habe mich schon desöfteren lang und breit über das Wetter ausgelassen, aber es ist ja auch ein grosses Thema in diesem Jahr. Nun endet der August derart heiß, dass es kaum auszuhalten ist. Meist liege ich auf der Terrasse im Schatten, auf meinem Rücken und lasse alle Gliedmaßen rechts und links von mir hängen.

Boaaah, immer ist die Natur nicht so perfekt, wie behauptet wird. Sie hat mir einen Pelzmantel gegeben, den ich jetzt am liebsten von mir werfen würde oder schön in den Schranke hängen, denn der nächste Winter kommt bestimmt.

Toll ist: meine Ersatz-Dosenöffner von unten haben Anfang August die Terrasse fertiggestellt. Endlich kann ich wieder über das, ebenfalls neugemachte Terrassendach hinaus in den Garten. Frauchen und ich durften dann mit meinem Ersatzherrchen Geburtstag feiern. Ich fand das toll, denn zwei Tage lang wurde ich von netten Menschen gestreichelt und mit Leckerchen gefüttert. Das war auch dringend nötig, wo ich doch von meinem Frauchen so gut wie gar nichts zu Futtern kriege.

In der darauffolgenden Woche war mein Frauchen dann plötzlich über Nacht nicht zu Hause. Ich hörte – irgendwas mit Krankenhaus. Ich werde zwar liebevoll versorgt, – ihr wißt schon von wem – aber ich will das trotzdem nicht. Mein Herrrchen war mehrmals in diesem komischen Ding, das sich Krankenhaus nennt und war dann auf einmal gar nicht mehr da. Sowas will ich nicht noch einmal erleben. Frauchen kam aber wieder und ich bin sehr erleichtert.

Blöd für mich ist, das mittlerweile 3 Kater unten durch den Garten streunen. Mein Freind Rudi ist ja noch o.k., wir arrangieren uns. Der junge, unkastrierte Kater (ich erwähnte ihn schon das ein oder andere Mal) nervt mit seiner Aggressivität schon mächtig. Jetzt ist noch ein dritter roter Kater dazu gekommen, den ich noch nicht richtig einschätzen kann. Das verdirbt mir oft die Lust auf grössere Spaziergänge.

Bei meinen Zweitversorgern unten habe ich jetzt eine komplette Ausstattung, wie Katzenklo, Freßnäpfe usw., denn mein Frauchen ist wieder im Krankenhaus. Hoffentlich ist sie bald zurück! Ich werde berichten…

euer

Kater Anthony Malo Miau

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge