Mein erstes Mal: Von Skorpionen und karamellisierten Rosen

Rosenblätter

10. Januar 2016 – Ein mulmiges Gefühl hatte ich überhaupt nicht, als ich den kleinen schwarzen Skorpion in Händen hielt. Selbst als ich in ihn hineinbiss, wollte sich kein Unbehagen entfalten. Es war vielmehr neugierige Erwartung, die mich das getoastete Insekt behutsam zerkauen ließ. Als trocken, leicht rauchig und eigen entpuppte sich das Aroma des berüchtigten Tieres. Ein unvergessliches „erstes Mal“, dem im Laufe meiner Arbeit als Food-Journalistin noch viele weitere außergewöhnliche, extravagante Aha-Erlebnisse folgen sollten.

scorpion„Wie kann man nur? Wie kann man sich dazu nur überwinden?“ Das sind die Fragen, mit denen ich mich deswegen nicht selten konfrontiert sehe. Für mich gibt`s darauf nur eine einzige Antwort: „Nein, überhaupt nicht. Das Gegenteil ist der Fall.“

Das Geheimnis: Ich erfreue mich am Genuss neuer, besonderer Lebensmittel und Rezepte; und daraus entstand vor rund zwei Jahren die Idee zu meinem Genießer-Magazin CarpeGusta.de. Angst, Unsicherheit oder Gleichgültigkeit Neuem gegenüber darf man dabei natürlich nicht haben. Im Gegenzug wird man mit vielen besonderen, oftmals abenteuerlichen, lukullischen Premieren belohnt. Da waren zum Beispiel die karamellisierten Blüten von Rosen und Veilchen, im Speckmantel umhüllte Heuschrecken, Schafssalami, Heulikör, Lavendelkekse oder „hundertjährige Eier“. Das sind Enteneier, die drei Monate lang in eine würzige Soße gelegt werden, bis sie schließlich dunkelgrün oder gar schwarz werden. Ich gebe zu: Sie sind nichts für jedermann – aber auf alle Fälle eine Erfahrung wert.

Mein entspanntestes „erstes Mal“ erlebte ich ganz eindeutig mit der „Anti-Stress-Praline“: Die Mischung aus Sahnetrüffel, Minze, Orange, Melisse, Rose und einem Hauch Weinbrand hielt durchaus, was sie versprach: ein einzigartiger Gaumenschmaus, wohltuend frisch und stimulierend in der Wirkung…

3621_72dpiMaria Zaffarana

Logo CarpeGusta quadratisch klein

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge