Ostern kommt immer so plötzlich

Genau wie Weihnachten, kommt Ostern immer so plötzlich und ich bin wieder einmal spät dran. Ich stehe da und denke: „Hach, in einer Woche ist Ostern und ich hab nichts vorbereitet“. Von vielen Osterfesten zuvor habe ich zwar etliches an Deko, aber vieles gefällt mir im Moment nicht wirklich.

Nostalgischer Drahtkorb

Milchkanne

Es ist also höchste Zeit um in diversen Onlineshops zu stöbern.  Einige hübsche WachteleierDinge habe ich gefunden, die auch zur Deko aus meinem Bestand passen.Den Drahtkorb finde ich besonders schön, um meine Ostereier zu präsentieren. Für einen Spotpreis von 3,99 € (40 Stück) ist auch gleich für den passenden Inhalt gesorgt. Beides habe ich bei Buttlers gefunden.

Bei DaWanda habe ich noch den liebevoll handgearbeiteten Schriftzug „Frohe Ostern“  (oben) und die hübsche Milchkanne für den Osterstrauss bestellt.

Jetzt hoffe ich, dass alles noch pünktlich vor dem Fest hier ankommt.Natürlich mache ich von der fertigen Deko Fotos und werde dann berichten.

 

 

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. *lach* Mir geht es auch immer so – jedes Jahr, bei jedem Fest!
    Früher, als die Kinder noch kleiner gewesen sind, habe ich sehr viel dekoriert, gerade weil das für die Kiddies auch irgendwie wichtig gewesen ist.
    Aber seitdem die erwachsen sind, lässt alles nach 😉

    Ich finde übrigens deinen Blog genial und werde ihn mir gleich mal merken.

    LG
    Sabiene

    Antworten

    • Danke liebe Sabiene,
      ich hab mich auch auf deinen Blogs umgesehen. du bist ja sehr umtriebig. Ich werde das weiter verfolgen.
      LG
      Karin

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge