Blümchensex ist das neue „pervers“

Wie wärs mal wieder mit gutem, alten und stinknormalem Sex? Glaubt mir, das kann mit einemmal richtig aufregend werden.

Nach dem Riesenerfolg der „Fifty shades of grey“- Trilogie, wurden tausende von Frauen von ihrer Neugierde und Erregung überwältigt. Sie stürmten, teilweise zum ersten Mal in ihrem Leben, Sexshops. Auf der Suche nach dem passenden Equipment, versuchten die weniger Mutigen in Baumärkten ihr Glück.

Weiterlesen