Wenn es unter der Oberfläche brodelt…

Gastbeitrag von Helga Schauff

 

Wir kennen alle diese Tage, wo wir diese Gedankenmonster einfach nicht los werden, die uns einhämmern, was gerade alles nicht geht, wie doof gerade alles ist und überhaupt wie unfähig, utopisch selbstsüchtig und unmöglich die Gedanken, die Situation, der Moment und die Umstände gerade sind. Ja, es gibt durchaus Argumente, dich angesichts der persönlichen Situation, der Umstände, der Ungewissheiten… gelähmt zu fühlen.

Weiterlesen

Die Freiheit alleine zu sein

Nach meiner Scheidung, damals Anfang der 80er Jahre, war ich fast 7 Jahre Single. Täglich ging ich ins Büro und nach Feierabend und an den Wochenenden konnte ich machen, was ich wollte.

Schon mit zwanzig war ich verheiratet und hatte unmerklich meine Freiheit verloren. Unmerklich, weil jung und direkt aus dem Elternhaus kommend, kannte ich wirkliche Freiheit – die junge Frauen heute so selbstverständlich haben -, ja überhaupt nicht. Weiterlesen