Sonntagsfragen: Wie viel Persönliches/Privates muss, kann, sollte ein Blog enthalten?

Die liebe Maria vom „Unruhewerk“ ist sehr umtriebig. So macht sie ihrem Blognamen alle Ehre, denn unruhig ist sie wirklich. Maria blogt ja erst sehr kurze Zeit (ich mit meinen 9 Monaten bloggen auch nicht viel länger) und macht sich große Gedanken über die oben genannte Frage. Nun hat sie uns aufgerufen, die Fragen, die sie sich selbst stellt, einmal aus unserer Sicht zu beantworten. Das mache ich sehr gerne.

Weiterlesen