Der Seitensprung – belebend oder tödlich für die Partnerschaft?

Nahezu jede Beziehung zwischen zwei Menschen macht mindestens einmal eine gehörige Talfahrt mit. Eine Zeit, in der sich ein oder beide Partner nicht mehr so ganz sicher sind über ihre tatsächliche Zusammengehörigkeit birgt stets die Gefahr eines Seitensprunges. Dieser muss gar nicht unbedingt körperlicher Natur sein, auch eine ungeahnte geistige Vertrautheit oder ein überraschend großes Maß an gegenseitigem Verständnis mit einem anderen, sogar nur der Gedanke daran wird oft schon als Betrug in der Partnerschaft empfunden. Findet sich hier der reanimierende Kick zur Rettung der Partnerschaft? Oder kommt es einem Todesstoß gleich? Eine schwierige Gratwanderung.

60% der Deutschen sind im Zuge einer Beziehungskrise
bereits einmal fremdgegangen

Quelle: Online-Umfrage der Seitensprung-Fibel unter 2.704 Teilnehmern | Februar 2015

Weiterlesen