Sonntagsfragen an Gabi Saler

Ist dieses Lachen nicht ansteckend?

Gabi Saler und BärenbenGabis Blog verfolge ich schon eine ganze Weile. Vor ein paar Wochen las ich ihren Beitrag „Ein Teddybär der Bücken baut“ und war so gerührt, dass ich ein bißchen weinen mußte. Jetzt war klar: Von dieser Frau wollte ich ein wenig mehr erfahren und bat sie um ein Interview, dem sie gerne nachkam.

Gabi Saler ist Jahrgang 1963, Mutter, Großmutter, Lebenspartnerin, Autorin, Journalistin, Sprecherin, Musikerin und bloggt seit rund einem Jahr über „Glück und so“. Sie tourt mit „Dem Bären, der auf einer Mülltonne saß“ und ihrem gleichnamigen Hörbuch durch die Lande und baut gern Brücken – überall da, wo gerade welche gebraucht werden…

Weiterlesen