Sonntagsfragen an Uschi Ronnenberg

Uschi wurde 1959 im „Pott“ geboren und ist dann später in der schönen Stadt Aachen gelandet. In zwei Hinsichten ist sie meine Kollegin. Erstens als Bloggerin und zweitens in ihrem Beruf als Webdesignerin und Texterin. Ich habe sie bei unserem ersten 50plus Bloggertreffen als lebenslustige und liebenswerte Person kennengelernt.

Sie schreibt über sich selbst: „Ich bin Lions-Club-Mitglied aus Überzeugung, Golferin mit beharrlichem Dilettantismus, älteste Schwester mit dem großen Kümmerer-Gen und auch sonst ein ziemlich typischer Krebs. Ich bin glücklich mit meinem Mann und liebe meine Familie und meine Freunde. Ich koche und habe gerne Gäste – und ich werde andererseits kribbelig, wenn ich nicht regelmäßig eine Portion Zeit mit mir alleine habe. Ich bin online aktiv auf vielfältige Weise, seit das Internet sich mir als neue Spielwiese geschenkt hat.

Weiterlesen