Wellness für die Seele

Diese Woche habe ich ja bereits darüber geschrieben, was so alles gut ist um unsere Abwehrkräfte für die bevorstehenden kalten Herbst- und Wintertage zu stärken.

Gestern Abend gingen meine Gedanken wieder einmal zurück. Sehr oft hat Bernd, mein Mann, mir den einen oder anderen Wellnesstag geschenkt und glaubt mir, ich habe es genossen. Bernd hat mich morgens nach Dülmen in „Die Sauna Insel“ gefahren, denn er wollte, dass ich von Anfang an entspanne und nicht selbst fahren sollte. Nach der Ankunft erst einmal umziehen und mich in einen kuschelweichen Bademantel wickeln. Der erste Weg führte dann an die Bar, um mir ein Gläschen Sekt zu gönnen. Das regt bekanntlich den Kreislauf an und macht schön locker.

Weiterlesen