Was sind Jogg-Jeans?

mac-jogging-chic-loose-fit-sweatpants-dunkelblau-meliert_5113000,98f1b0,x580fDer Mix macht’s: Die bequeme und locker lässige Jogginghose trifft auf den rauen Look der Denim-Jeans. Das Ergebnis nennt sich Jogg-Jeans.

 

Auf den ersten Blick sind diese Hosen schwer voneinander zu trennen, aber bei genauem Hinsehen fällt auf, dass der Gang wesentlich geschmeidiger vonstatten geht als bei normalen Jeans, denn der griffige und weiche Stoff einer Jogginghose gibt hier den Ton an. Das Muster steuert die gute alte Denim-Jeans bei.mac-sweat-jeans-mit-tunnelzug-hellgrau_9260174,2edebf,210x281f

Die Jogg-Jeans gibt es in vielen verschiedenen Styles – als Short, Slim Fit, Bermudas oder einfach klassisch als Baggy. Tragen kann sie jedermann, egal ob Mann oder Frau.

 

Quelle: fashionpress | Jeans von Fashion-ID*

 

Kommentare (3) Schreibe einen Kommentar

  1. Ui, bislang kannte ich nur Jeggings (die ich total liebe!), aber die Jogg-Jeans klingt auch Klasse und sieht seeeeehr bequem aus. Vor allem die lässige Variante kann man für wärmere Tage sicher super mit nem Tank Top kombinieren. Und wenn man dann vollgas geben will, kann man noch als Kontrast hohe Pumps dazu kombinieren! Ich seh schon: Ich muss morgen shoppen gehen…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge