Willkommen im Club: Claudia Roth

Claudia Roth als Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages
© Stefan Kaminski

 

Heute vor 60 Jahren wurde Claudia Roth in Ulm geboren. Sie studierte ab 1974 Theaterwissenschaften an der Ludwig-Maximilian-Universität in München.

1975, nach nur 2 Semestern, wechselte sie vom Hörsaal ins Theater und wurde Dramaturgieassistentin und später Dramaturgin an den Städtischen Bühnen in Dortmund sowie am „Hoffmans Comic Teater” in Unna. Von 1982 bis 1985 war sie Managerin der Band „Ton Steine Scherben“.

Im Jahr 1985 wurde sie Pressesprecherin der Grünen im Bundestag. 1989 wurde sie ins Europaparlament gewählt. Dort blieb sie bis 1998. Ebenfalls 1998 wurde sie in den Deutschen Bundestag gewählt. Von 1998 bis März 2001 war sie Vorsitzende des neu gegründeten Ausschusses für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe. Von März 2003 bis Oktober 2004 gab sie als Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe im Auswärtigen Amt der Menschenrechtspolitik in Deutschland ein Gesicht. Ihr besonderes Engagement galt und gilt den Politikfeldern Bürgerrechte, Klimaschutz, Demokratie und gegen Diskriminierung.

Die „Eine-Welt-Politik“ und die globalisierungskritische Bewegung in Deutschland gestaltet sie maßgeblich mit. 2001 wurde Claudia Roth erstmals Parteivorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen und wurde 2004, 2006, 2008, 2010 und 2012 wiedergewählt. 2013 schied sie aus diesem Amt aus und ist seit 22. Oktober 2013  Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags.

Neben ihrem politischen Engagement war Claudia Roth von 2010 bis 2013 Beauftragte für Umwelt- und Klimaschutz in der DFB-Kommission Nachhaltigkeit, und ist Mitglied des Kuratoriums der DFB-Kulturstiftung, in der Humanistischen Union, bei Pro Asyl sowie dem Lesben- und Schwulenverband in Deutschland.

Herzlichen Glückwunsch liebe Claudia Roth zum 60. Geburtstag, und…. jetzt fängt das Leben erst an.

 

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

    • Liebe Sabine, ich finde, Claudia Roth ist vor allen Dingen ein Kind unserer Zeit und ein gutes Beispiel für eine jung gebliebene 60jährige.
      Schönen Sonntag für Dich.
      LG Karin

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge