Wohn(l)ich – ein neuer Blog entsteht

Vor kurzem habe ich mich mit einer Nachbarin näher angefreundet. Sie ist ein wenig älter als ich und ebenfalls Witwe. Früher arbeitete sie als Krankenschwester. Als sie mich zum Kaffee in ihr kleines Haus einlud, erwartete ich einen Einrichtungsstil wie z.B. „Gelsenkirchener Barock“ oder so. Obwohl ich selbst in meiner neuen Wohnung recht modern eingerichtet bin, spuken auch in meinem Kopf (warum eigentlich?) die üblichen Klischees. Um so erstaunter war ich über das, was ich sah. Wie ich erfahren sollte, ist meine neue Freundin ein sehr kreativer Mensch und ihre gesamte Wohnung ist gespickt von farbenfrohen Bildern. Ihr ganzes Zuhause ist eine Mischung aus Galerie, schönen alten Möbeln und Sammlerstücken. Das gefiel mir richtig gut – weil individuell.

Diese Erfahrung brachte mit auf die Idee zu einem neuen Blog namens „Wohn(l)ich“. Die Domain habe ich schon und auch das Design steht zum größten Teil fest und es kann bald losgehen. In diesem neuen Blog möchte ich über verschiedene Wohnformen und Einrichtungsmöglichkeiten schreiben. Wie leben die verschiedenen Generationen? Die Alten 60+ und mehr und die Jüngeren ab 20+. Leben sie in Wohngemeinschaften, Mietwohnungen, Eigentum oder Wohnheimen? Welche Alternativen gibt es und wurden gefunden und gelebt? Wie richten sich die Generationen ein? Alles spannende Fragen, wie ich finde.

Für diese Art von Blog ist mit meiner Erfahrung die Möglichkeit der Berichterstattung schnell ausgeschöpft und ich bin darauf angewiesen, dass viele mitmachen und mir ihre Türen zu ihrem zu Hause öffnen – bildlich oder persönlich. Wer Lust hat, zu den ersten zu gehören, die im neuen Blog vorgestellt werden, bitte bei mir melden (über Impressum findet ihr meine Kontaktdaten). Ich freue mich auf ganz viel Resonanz und glaube, das es ein sehr spannendes Projekt werden kann.

Kommentare (10) Schreibe einen Kommentar

  1. Tolle Idee! Ich wünsch dir ganz viel Spaß und Erfolg damit…. obwohl ich glaube, das ist gar nicht nötig… die WIRST du haben! 🙂

    Herzlichen Gruß
    Maria
    (die grad noch mit sich hadert: Ist nicht genau DAS die Grenze, hinter der ich jetzt doch auch mal gern privat bleiben möchte? Aber neugierig auf andre Wohnungen bin ich durchaus…)
    Maria Al-Mana kürzlich veröffentlicht…Noch mehr kreative Handwerker/innenMy Profile

    Antworten

    • Liebe Maria – danke.
      Warum haderst du. Viele Kolleginnen machen schon mit. Wir sind ja meist auch ein bißchen stolz auf unsere Wohnungen, weil wir gerne drin leben, weil wir einen ganz eigenen Stil haben weil….
      In unser Wohnzimmer lassen wir ja sowieso auch andere Menschen. Wenn jemand sagt, mein Schlafzimmer und/oder mein Bad zeige ich nicht her – das ist mir zu intim. Ok, das verstehe ich.
      Ganz liebe Grüße
      Karin

  2. Liebe Karin, ich würde auch mitmachen, wenn es für dich interessant ist. Ich habe ein Haus im Ruhrgebiet zu bieten und eine Wohnort, die nicht (mehr) ganz alltäglich ist. Ich lebe als fast 53jährige mit Freund, Vater, Hund und 2 Samtpfoten zusammen. LG Sanne

    Antworten

    • Ach Sanne, das freut mich aber. Laß uns telefonieren. Die Nummer findest du im Impressum. Ruf mich an, wann immer du willst (bist ja im Moment sehr beschäftigt). Ich bin gespannt.
      LG Karin

  3. Ich habe eine Firma gegründet.
    Und mag Räume und auch wie Sie eingerichtet sind.
    Und alles rund um den Wohnwechsel ist unser Aufgabengebiet.
    Freundlichen Gruss
    Ute Jaschke

    Antworten

  4. da mache ich doch glatt mit 🙂 hab zu bieten ein haus in ungarn, streckhof, mit brotbackofen, großem garten und eine salzburger altbauwohnung voll mit kunst und alten möbeln 🙂 gebe dir auch den tipp zum wohnen den bereich garten dazuzunehmen 🙂 tolle idee! wennst eine weitere redakteurin suchst, wäre ich dabei weil ichz liebe wohnen!

    Antworten

    • Oh danke liebe Sonja. Ich freue mich und finde auch die Idee, einer zusätzlichen Redakteurin wunderbar. Du kannst mir ja schon einmal Bilder schicken (mit Kommentaren bitte), damit du direkt von Anfang an dabei bist. Wir sollten telefonieren, wenn du Zeit hast. Telefonnummer steht im Impressum.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge