Neues aus den Blogs: November 2018

Auch im November gab es bei meinen Kolleginnen wieder einiges zu entdecken, dass ich euch nicht vorenthalten möchte:

Falten – Na und?

Ingrid Boucha ist Autorin und Journalistin und noch relativ frische 60. Sie bloggt unter “Happy 60plus” und was sie dort über die Schönheit schreibt, hat mir sehr gefallen. Lest einfach mal nach.

“Nur wer mit sich selbst im Reinen ist, verfügt über das gewisse Etwas.”


Über die Einsamkeit im Alter

Monika Chandana Krampl macht sich so ihre Gedanken zu diesem Thema auf ihrem Blog.

“Mit offenem Herzen und offenen Armen auf Menschen zuzugehen. Immer wieder neu. Schluss mit der Einsamkeit.”

Meiner Meinung nach muss niemand einsam sein. Offen für alles sein und immer neugierig bleiben hilft da sehr.


Black Friday – ein wirklich schwarzer Tag!

Gabriele Immerschön sagt uns ihre Meinung zu diesem Event auf ihrem Blog und spricht mir damit aus der Seele. Nicht nur, dass wir wochenlang mit Werbung auf den zu erwartenden Termin hingewiesen werden, auch verlängert sich der eine Tag bei manchen Händlern auf bis zu einer Woche.

Dann kommt die Woche danach der Cyber Monday und auch da haben wir wieder mehrere Tage an denen wir bombadiert werden mit Werbung. Ich habe mich verweigert und nichts gekauft.


Feste feiern – statt feste einkaufen. Ich bin dafür!

Gerade wegen diesem Black Friday usw. plädiert Susi Ackstaller in Texterella dafür einmal nicht zu konsumieren, sondern die Feste zu feiern. Recht hat sie.


Jeder Tag ist ein neuer Tag

Nur für mich, meint Weena, ist der Regenbogen und wahrscheinlich hat auch nur sie ihn gesehen. Wieso und warum solltet ihr selber lesen auf ihrem “Unauffällig-Blog


Zum guten Schluß möchte ich noch den Blog “Voller Worte” ans Herz legen. Er ist im wahrsten Sinne woller Wort und was für welche. Ich lege ihn nicht nur ans Herz, er geht mir ans Herz.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.