An Beziehungen arbeiten

Über den Begriff “an Beziehungen arbeiten” konnte sich mein Mann so herrlich aufregen. “Wenn eine Beziehung Arbeit ist, dann paßt es nicht. Das kann man direkt sein lassen.”, sagte er immer. Auch ich glaube nicht, dass wir an Beziehungen wirklich arbeiten können. Es paßt oder es paßt nicht.

Woddy Allen sagte einmal:

“In der Partnerschaft ist es wie mit einer elektrischen Leitung. Wenn ein Draht falsch ist, gibt es keinen Strom.”

 

Auch wenn wir uns noch so sehr bemühen, eine Partnertherapie machen, miteinander oder mit Freunden sprechen, was nicht funktioniert werden wir auf lange Sicht nicht hinbekommen. Kurzfristige Erfolge erzeugen lediglich eine Illusion.

Wie seht ihr das?

Kommentare (4) Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.