Die Modefarben Herbst/Winter 2018

Noch ist Sommer und eigentlich möchten wir auch nicht, dass er so schnell vorbei ist. Herbst und Winter aber kommen bestimmt und es ist gut zu wissen, welche Farben aktuell sind. Vielleicht können wir bei den Sommersales noch das eine oder andere Schnäppchen machen und das Gejagte auch im Herbst noch tragen.

Kunstfertigkeit und wohltuende Klassiker halten sich die Waage – auffallende Farben und kreative Nuancen setzen Akzente im kommenden Herbst/Winter.

Für jede Saison erstellt das Pantone Color Institute den Pantone Fashion Color Trend Report, eine Farbübersicht mit den Top-Farben, die von Designern der NY Fashion Week in ihrer Kollektion für die kommende Saison gezeigt werden. Die Farben auf dem Laufsteg lassen auf die Farbstorys schließen, die uns quer durch alle Bereiche der Designbranche begleiten werden. Der Pantone Fashion Color Trend Report führt uns somit ganz persönlich durch die wichtigsten Farbtrends der Saison.

Mit einer Kombination aus Klassik und farbenfrohem Ausdruck präsentiert der Pantone Fashion Color Trend Report Herbst/Winter 2018 eine kühne Palette an Herbsttönen, die durch einige eher unerwartete Farbtöne ergänzt werden. Die Herbst/Winter-Ausgabe 2018 unterstreicht auch weiterhin das Verlangen nach Farben, die sich nicht dem jahreszeitlichen Rhythmus unterwerfen, und hebt die 10 wichtigsten Farben für die Damen- und Herrenmode sowie fünf neue Klassiker hervor.
Die Farben für den Herbst/Winter 2018 drücken unser Bedürfnis nach Individualität, Raffinesse und Kreativität aus. Auch weiterhin spürbar ist ein Wandel weg von zyklischen Trends und stattdessen hin zu einem starken Fokus auf ausdrucksstarke Farben, die überholte jahreszeitliche Strukturen aufbrechen. Das Ergebnis sind einige sehr bemerkenswerte nicht traditionelle Töne auf der Herbst/Winter-Palette, wie etwa PANTONE 12-0740 Limelight und PANTONE 15-3520 Crocus Petal. Diese unerwarteten Farbtöne erfinden die saisonale Farbstory neu und schaffen Raum für die Kunstfertigkeit und Originalität, durch die sich Mode weiterentwickelt.
Während sich durch das Mischen und Kombinieren unerwarteter Farben ein ganz charakteristischer Style oder Look kreieren lässt, sind einige Farben für den Herbst/Winter 2018 gleichermaßen wirkungsvoll, wenn sie alleine getragen werden. Mehr noch als in vorherigen Saisons sind viele dieser Farbtöne stark genug, um sich allein zu behaupten, und werden zum Ausdruck sehr spezifischer Farbstatements verwendet.

Über die Top-10-Farbpalette für Herbst/Winter 2018

Herbstliche Töne, die ein Gefühl von laubbedecktem Waldboden, von dichtem Gefieder und von Dämmerlicht hervorrufen, bilden eine moderne Palette aus tiefgründigen und reichhaltigen Herbsttönen mit überraschenden farbenfrohen Ausbrüchen.

Red Pear Appetitliches tiefes Rot, das mit seiner sinnlichen Tiefe verlockt.

Valiant Poppy Mutiges und extrovertiertes Rot mit überschwänglicher Anziehungskraft.

Nebulas Blue Gedankenverlorenes, verzücktes Blau, das Erinnerungen an Zwielicht weckt.

Ceylon Yellow
Köstliches und würziges Gelb für einen Hauch Exotik.

Martini Olive
Das sanfte, kultivierte und weltmännische Grün verleiht der Herbst/Winter-Palette 2018 Tiefe.

Russet Orange
Dieser waldbodenähnliche Orangeton erinnert an die Wärme gebrannten Tons.

Ultra Violet
Mit Einfallsreichtum und Vorstellungskraft erhellt dieser Farbton die Wege, die vor uns liegen.

Crocus Petal
Dieser kultivierte und verfeinerte Farbton steigert das Verlangen nach einem leichten und luftigen Anflug von Frühling.

Limelight
Lebhaft und prickelnd wie es ist, wird dieses hervorstechende Gelbgrün alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Quetzal Green Ein tiefgründiges, elegantes Blaugrün, das an ein üppiges Gefieder erinnert.

Über die Klassiker-Farbpalette für den Herbst/Winter 2018

Auch wenn nichts mehr wirklich ‚typisch‘ ist, so bleibt doch der Wunsch nach Struktur und einer Basis in der alltäglichen Mode bestehen. Unsere fünf Hauptfarben, die problemlos zu jeder Jahreszeit getragen werden können, spielen eine wichtigere Rolle denn je zuvor. In einer Zeit, in der sich ‚Trends‘ länger halten und Kunden Abwechslung in Form von neuen Texturen, Stoffen und passenden Kombinationen suchen, bilden diese fünf Hauptfarben das tragende Fundament unserer Garderobe.

Sargasso Sea
Ein fest mit der Palette vertäutes grenzenloses und unergründliches Blau.

Tofu
Cremig weißer Grundstock.

Quiet Gray
Unaufdringliches und zeitloses weiches Grau.

Almond Buff
Natürlicher Babykamelton mit schlichtem Zauber.

Meerkat
Ein äußerst anpassungsfähiges wohlig warmes Goldbraun.

Quelle: fashionpress.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.