Buchempfehlung: “Midlife Care”

Susanne Esche-Belke, Suzann Kirschner-Brouns

Midlife-Care

Lebenshilfe

Verlagsinformation

Erschöpfung, depressive Verstimmungen, Gewichtszunahme – einige Beschwerden bei Frauen ab vierzig sind oft hormonell begründet und werden nicht richtig therapiert. Entweder, weil man die Ursache nicht erkennt, oder, weil frau durch den Hormonwechsel nun einfach mal “durch muss”. Doch Wechseljahre sind keine Leidensjahre! Basierend auf neusten medizinischen Erkenntnissen und ärztlichem Insiderwissen, zeigen die Autorinnen neue Wege, um gelassen und gestärkt durch diese Zeit zu kommen.

Rezension

Die Lebensmitte und die damit verbundenen Beeinträchtigungen, beschäftigt alle Frauen ab 50. Zum Thema haben zwei Ärztinnen einen informativen Ratgeber geschrieben. Nachvollziehbar und leicht erklärt, nehmen sie zu allem Stellung, was die Hormonumstellung bei uns Frauen bewirkt. Ob wir uns fühlen, wie in einem überheiztem Wohnzimmer oder den Tränen nahe mit Wutausbrüchen zu kämpfen haben, alles wird in diesem Buch locker und leicht geschildert.

Mein Fazit: Absolut lesenswert.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.