Grünes Licht für nachhaltige Kosmetik – Veganes Deodorant kommt ohne Aluminium und Tierversuche aus

Das junge Paar aus Berlin lebt streng vegan und hat an diesem Grundsatz auch bei der Entwicklung ihrer Deodorant-Serie festgehalten. (Foto: epr/iStock-510689824)

Werbung – unbezahlt

Das Thema Nachhaltigkeit beeinflusst unser Konsumverhalten heute in vielen Bereichen. Wer einen grünen Daumen hat, baut sein eigenes Obst und Gemüse an oder achtet beim Kauf von Lebensmitteln auf das Bio-Siegel. Auch in unseren Kosmetikregalen häufen sich Tuben und Tiegel mit grünem Fußabdruck. Doch was nützt ein umweltbewusstes Produkt, wenn die erhoffte Wirkung zu wünschen übrig lässt?

Genau das ist die Stelle, an der ein veganes Deodorant seinen großen Auftritt hat und eine ebenso nachhaltige wie wirksame Lösung des Problems bietet – entwickelt von Verbrauchern für Verbraucher. Ein Pärchen aus Berlin hat mit viel Herzblut und Hilfe von Experten eine Deodorant-Serie kreiert, welche die drei überzeugenden Kriterien „vegan“, „frei von Tierversuchen“ und „ohne Aluminium“ gekonnt miteinander vereint – und das bei voller Wirkkraft. Das Natürliche Soda Deodorant BEN & ANNA, das nach seinen Schöpfern benannt ist, kommt im Gegensatz zu anderen Deos und Antitranspiranten gänzlich ohne Aluminium aus.

Familienzuwachs bei BEN & ANNA: Die veganen Deodorants gibt es nun auch in den verführerischen Duftvarianten Indian Mandarine und Pink Grapefruit. (Foto: epr/BEN & ANNA)

Eine wichtige Besonderheit, wenn einem das eigene Wohlergehen wichtig ist. Denn Aluminiumsalze in Kosmetika stehen im Verdacht, eine gesundheitsschädliche Wirkung zu haben und beispielsweise das Risiko von Brustkrebs zu erhöhen. Stattdessen kommt der naturbelassene Wirkstoff Bicarbonat zum Einsatz, der auch als Backnatron bekannt ist. Er sorgt zuverlässig dafür, dass die Keimbildung und damit die Entstehung von unangenehmem Schweißgeruch reduziert wird, während Pfeilwurz schweißbedingte Nässe absorbiert und somit optimale Wohlfühl-Trockenheit garantiert.

Ein Deodorant, das die drei überzeugenden Kriterien „vegan“, „aluminiumfrei“ und „cruelty-free“ in sich vereint, lässt auch in Sachen Wirksamkeit keine Wünsche offen. (Foto: epr/iStock-501792138)

Die Deo-Linie besteht aus den Duftvarianten Persian Lime, Vanilla Orchid, Nordic Timber, Provence, Indian Mandarine und Pink Grapefruit. Denn neben ihrer Wirkkraft und der veganen, ICADA-zertifizierten Herstellung – sämtliche Inhaltsstoffe sind zu 100 Prozent natürlichen Ursprungs – überzeugen die Naturkosmetik-Produkte von BEN & ANNA insbesondere durch ihren frischen, natürlichen Duft.

Anstatt auf Aluminium beruht das Wirkprinzip der Deo-Serie auf der vereinten Kraft von Bicarbonat und Pfeilwurz – ersteres verhindert unangenehme Gerüche, letzteres sorgt für das nötige Trockenheitsgefühl. (Foto: epr/iStock-510791310)

Erhältlich sind die grünen Frischekicks in renommierten Bio-Supermärkten oder über www.ben-anna.de.

Quelle: easy-pr

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.