8 Fakten zum Thema Alter

Wie alt wir werden, wie wir alt werden und was wir tun, um fit alt zu werden, all das sind interessante Themen. Ich habe acht Fakten zum Thema Alter für euch zusammen getragen, die ich teilweise erstaunlich fand:

  1. Männer haben eine kürzere Lebenserwartung als Frauen. Etwa 45 Prozent aller Frauen im Alter von 65plus leben alleine. Bei den Männern in diesem Alter sind es nur ca. 18 Prozent.
  2. Von den über 85jährigen leben noch etwa 85 Prozent selbstständig im eigenen Zuhause.
  3. Zwischen Mitte 70 und 80 sind die Meisten in unserem Land noch fit. Nur etwa 10 Prozent benötigen in diesem Alter Pflege. Ein Fünftel der 80- bis 90jährigen sind pflegebedürftig. Erst ab dem 90. Lebensjahr steigt die Zahl enorm an. Dann sind ca. 75 Prozent auf Pflege angewiesen.
  4. Muß der Einzelne in jüngeren Jahre mit durchschnittlich 40qm Wohnfläche  pro Person auskommen, so leben Senioren mit 60qm pro Person erheblich großzügiger. Das liegt daran, dass jeder Zweite 60plus in den eigenen vier Wänden, heißt in einer Eigentumswohung oder im eigenen Haus lebt.
  5. Die Gene entscheiden nur mit maximal 30 Prozent über unsere Lebenserwartung. Alles andere haben wir selbst in der Hand, können also einiges tun, um gesund älter zu werden..
  6. Jeder Zweite 60plus ist übergewichtig. Frauen achten hier mehr auf sich, denn der Anteil der Männer liegt bei 70 Prozent, bei den Frauen sind es nur 55 Prozent. Schon ein paar Kilo weniger sind für das Risiko Herz-/Kreislauferkrankungen zu bekommen, entscheidend.
  7. Auch wenn wir erst spät mit Sport beginnen, ist es nie zu spät. ein nicht trainierter 30jähriger ist nicht leistungsfähiger, als ein 70jähriger Ausdauersportler.
  8. Eine in England gefertigte Studie über 100jährige zeigt, dass sich die Teilnehmer nicht übermässig mit Selbstzweifeln quälten und eine starke innere Ruhe hatten. Also:

“Sorge dich nicht, lebe.”

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.