Eine Liebe, die nicht austauschbar ist

Heute ist es ein halbes Jahrzehnt her, dass Bernd, mein Mann, gestorben ist. Es ist mir immer noch, als wären seitdem erst ein paar Monate vergangen. Er war meine große Liebe, obwohl er nicht der einfachste Mensch war.

Bernd war extrem dickköpfig und beharrte all zu oft starr auf seiner Meinung. Selbst die logischsten und vernünftigsten Argumente konnten ihn dann nicht umstimmen.

Mit mir war er immer extrem kritisch und streng wie ein Oberlehrer. Der Grund war, wie er mir einmal sagte, dass er von mir einfach mehr erwartete, als von anderen Menschen.

Wir stritten nicht oft, etwa alle 3 Monate, fast mit großer Regelmäßigkeit. Auch desöfteren, wenn viele Menschen uns besuchten, Das konnte ihm gehörig auf die Nerven gehen und ich mußte es dann ausbaden. Andererseits war er liebevoll, fürsorglich und einfach ein netter Mensch. Für einen Mann war Bernd ausgesprochen emotional. Wenn wir Streit hatten, war das für ihn immer eine Katastrophe. Für ihn standen wir dann kurz vor der Scheidung und es war schwierig, ihn vom Gegenteil zu überzeugen. Streitkultur war nicht gerade seine Stärke. Ich bin zwar temperamentvoll und kann ausfbrausend sein, bin aber genau so schnell wieder versöhnlich. Trotzdem war er der erste Mann in meinem Leben, der ein wirklicher Partner war. Er förderte mich und freute sich, wenn ich beruflich Erfolg hatte.

Bernd war auch ein guter Chef, Kollege und Freund. Wenn es darauf ankam, konnte man sich auf ihn verlassen.

Auch wenn es nicht immer leicht war, so war er doch die Liebe meines Lebens und diese Liebe ist bis heute nicht austauschbar. Ich liebe die Menschen, aber Männer nicht im Besonderen. Immer noch kann ich mir einen neuen Partner nicht vorstellen. Der Spruch: “Die Zeit heilt alle Wunden” stimmt für mich nicht. Es wird etwas leichter mit der Zeit, aber heilen wird diese Wunde nie.

Ich werde ihn immer lieben und niemals vergessen.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Liebste Karin, welch ein Glück, dass ihr euch finden durftet! Wünsch Dir einen liebevollen Denk- und Danktag und schick einen Schmetterling bei dir vorbei <3, Deine Gabi

    Antworten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.