Der Sommer ist da und alles wird leicht

Endlich ist er da, der Sommer. Wir hatten hier in Köln im Mai bereits fast 36 Grad.  Da werden die Röcke wieder kürzer und die Tops luftiger und leichte Stoffe werden bevorzugt.

Uns allen geht es ähnlich, bei tropischen Temperaturen und der in Deutschland meist üblichen schwülen Luft läuft der Schweiß in Strömen. Shirts, Tops, Blusen, Tuniken, Hosen, Shorts und Schuhe sollten jetzt vor allem eines sein, leicht! Natürliche Materialien stehen dabei besonders hoch im Kurs. Leinen ist sehr hautfreundlich und steht für Leichtigkeit, Kühle und Frische. Viskose, Seide und Mikrofaser fühlen sich ebenfalls auf der Haut angenehm weich und anschmiegsam an. Neben den klassischen Farbkombination Schwarz/Weiß und dem immer modischen Marinelook in Weiß, Blau und Rot tragen wir alle gerne bunte Blumenmuster und Streifen.

Kleider und Röcke – das Richtige an heißen Tagen

Zartes Chiffonkleid in dusty green

Es gibt kaum ein anderes Kleidungsstück, das Weiblichkeit so in Szene setzt wie ein Sommerkleid. Dabei spielt es für sie keine Rolle, wie viele Teile wir bereits unser eigen nennen, von Kleidern können wir einfach nicht genug haben. Kein Wunder, denn nur wenige andere Teile sorgen auf so spielerische Art und Weise für einen modisch femininen Look an heißen Tagen. Leider sieht man im heutigen Strassenbild fast nur noch Hosen, was ich persönlich ausgesprochen schade finde. Zumal Kleider und auch Röcke bei höhen Temperaturen die bessere, weil luftigere Alternative sind.

Schwingender Tüllrock mit Rosendesign

Röcke gibt es in diesem Sommer in allen Längen (Mini, Midi, Maxi) und vielen Formen und Farben. Da findet jede von uns das Richtige.  So unterschiedlich wie die Arten der Röcke, so vielfältig die sind auch Kombinationsmöglichkeiten.

Ein modisches Print-Top zum Bleistiftrock – schon verliert das Business-Outfit seinen formalen Charakter und eignet sich auch bestens für einen Bummel durch die Stadt. Sportliche Frauen kombinieren Shorts zur femininen Bluse. Dazu sind auch Sneakers erlaubt.

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich freue mich auf sonnige Tage und lange warme Nächte.

Alle Kleidungsstücke gefunden bei esprit.de

 

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Karin,
    du bringst es auf den Punkt. Kleider sind wirklich etwas sehr Schönes. Leider kann ich diese nur zu Hause anziehen. Aber auch da genieße ich es.
    Die von dir vorstellsten Modelle sind allesamt wunderschön.
    Einen sonnigen Tag wünscht dir
    Irmi

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge