Für euch gelesen: „Home of Hearts 1“ von Charlene Vienne

Der Roman ist ideal für alle, die gerne romantische Liebesgeschichten lesen.

Inhalt:

Verliebt, verlobt, verheiratet! In dieser romantischen Reihenfolge soll sich Allisons Jugendtraum verwirklichen. Aber so läuft das nicht, muss sie feststellen: Nicht nur ihr Freund Andy entpuppt sich als Missgriff. Ein unerwartetes Testament sorgt zu allem Überfluss dafür, dass ihr Leben völlig aus den Fugen gerät und auch ihre Eltern sie im Stich lassen. Und das alles an ihrem 21. Geburtstag! Aber Allison lässt sich so schnell nicht unterkriegen. Mutig tritt sie das Erbe an, mit dem sie nie gerechnet hätte: Miteigentümerin des Home of Hearts, einem Sexclub am Stadtrand von London! Ab jetzt wird’s turbulent! Dramatisch! Erotisch! Und tatsächlich auch romantisch…

Über die Autorin:

Charlene Vienne wurde 1973 in Wien geboren, wo sie immer noch lebt. Sie ist Mutter zweier erwachsener Söhne.

Schon in ihrer Jugend bot ihr die Welt der Bücher die Möglichkeit, in Geschichten abzutauchen und zu träumen. Ihre Liebe zum Lesen entdeckte sie in späteren Jahren neu, sie schenkte ihr in einer harten Zeit die Möglichkeit, dem Alltag für eine Weile zu entkommen. Doch recht schnell stellte sich heraus, dass es noch besser war, selbst aktiv zu werden. Also begann sie, einige Ideen weiterzuspinnen und diese niederzuschreiben. Ein paar Jahre und einige fertiggestellte Manuskripte später wagte sie – nicht zuletzt ermutigt durch das Drängen ihrer Freunde – den Schritt zur Veröffentlichung. Ihr Ziel ist es, ihre Leser zu unterhalten, sie mit ihren Geschichten einzufangen und ihnen ein kleines Stückchen Auszeit vom Alltag zu schenken, so wie das Schreiben es für sie tut.

Meine Meinung:

Eigentlich bin ich ja Krimifan, aber die meisten erotischen Bücher aus dem Verlag von Karin Struckmann mag ich sehr. So auch hier: Ich habe mein Tablet überall mit hin geschleppt, um in jeder freuen Minute lesen zu können. Das passiert mir nicht so oft. Der Roman ist ideal für alle, die gerne romantische Liebesgeschichten lesen. Es ist alles drin, was ein guter Roman so braucht: Liebe, Drama, Eifersucht und viele spannende Charaktere. Ich hab gelacht und geweint, mitgefiebert und war am Ende traurig, dass es den 2. Band noch nicht gibt. Das Buch kann ich euch nur ans Herz legen.

Hinterlaßt unten einen Kommentar und eine von euch hat die Möglichkeit, ein ebook zu gewinnen. Viel Glück!

 

Home of Hearts 1 kaufen (Affiliate Link)

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Danke, dass du das Buch vorstellst.
    Hin und wieder sollte man auch mal etwas Leichteres lesen.
    Einen guten Start in das bevorstehende Wochenende wünscht dir
    Irmi

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge