Heißt Partnerschaft auch Zusammenleben?

Seit meinem neunzehnten Lebensjahr lebte ich mit Männern zusammen. Lediglich knapp sieben Jahre, nach meiner zweiten gescheiterten Ehe, lebte ich allein. Diese “Single-Jahre” waren allerdings angefüllt mit Arbeit und Tanzsport, so dass ich eine Beziehung nicht wirklich vermisste.

Damals schon wollte ich mit keinem Mann mehr zusammen leben. Als ich dann Bernd kennenlernte, änderte sich meine Meinung sehr schnell wieder. Wir zogen nach gut zwei Jahren zusammen und nach drei Jahren heirateten wir.

Jetzt, nach Bernds Tod im Jahr 2015, genieße ich das Alleinleben sehr. Noch kann ich mit eine neue Partnerschaft nicht vorstellen. Aber, wenn ich eines gelernt habe, man soll niemals nie sagen. Sollte ich noch einmal eine Liebe finden – oder sie mich, kommt für mich nur eine Beziehung in der jeder seine eigene Wohnung behält, in Frage.

Unsere Generation ist ja noch so erzogen, dass Paare auch zusammen leben und das möglichst verheiratet. Heute denke ich anders darüber und damit bin ich wohl nicht alleine. Schätzungen zur Folge leben bereits 15 bis 20 Prozent aller Paare in getrennten Wohnungen. In meinem Bekanntenkreis gibt es ein Paar, dass schon viele Jahre so lebt. Beide sind damit mehr als glücklich. sie sehen sich am Wochenende und auch ab und zu in der Woche. Dann kocht einmal er und einmal sie oder sie gehen aus. Einen Urlaub verbringen sie gemeinsam. Der Vorteil ist, dass das Leben auf diese Weise nie Alltag ist und jeder seine Freiheiten genießt. Dinge, die oft Streitpunkte sind wie: das liebe Geld, schmutzige Wäsche oder Unordnung, die der Partner hinterlassen hat, bleiben außen vor. Man kann zusammen sein, muß es aber nicht. Ist die Laune mal nicht entsprechend, trifft man sich eben nicht. In den meisten gemeinsamen Wohnungen ist diese Art von “aus dem Weg gehen” nicht möglich.

Kann Liebe in getrennten Wohnungen funktionieren? Wie wichtig sind dabei Rituale, wie das tägliche Telefonat? Habt ihr Erfahrung oder wie denkt ihr über dieses Partnerschaftsmodell?

Eure Karin

Kommentare (9) Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.