Können wir lernen uns selbst zu lieben?

Alle Frauen unter uns, die ihr Leben damit verbracht haben, sich zu kümmern um Mann, Kinder, Familie, Freunde und Kollegen, haben verlernt, sich selbst zu lieben. Dafür war einfach nie Zeit. Dankbarkeit kommt selten zurück, weil unsere Umwelt es gewohnt ist und damit als selbstverständlich ansieht.Nun ist es höchste Zeit einmal an sich selbst zu denken.

Gerade unsere Generation tut sich damit schwer, waren wir doch nie so wichtig in unserem Leben. Als Nachkriegskinder liefen wir so nebenher und lernten früh, uns nicht so wichtig zu nehmen. Für alles sollten wir verantwortlich sein: Für eine funktionierende Beziehung, gut erzogene Kinder und ein sauberes und gemütliches Zuhause. Zusätzlich sollten wir als Gastgeberin und im Job perfekt funktionieren. Kein Wunder, dass wir oft zu kurz gekommen sind.

Jetzt ist es an der Zeit, einmal für uns selbst zu sorgen und die eigenen Bedürfnisse wichtig zu nehmen. Wenn wir nicht lernen nein zu sagen und uns weiter “ausnutzen” lassen, werden wir unglücklich und krank. Gerade in unserem Alter ist es wichtig, gut mit sich umzugehen, denn das Leben ist endlich. Überall in unserem Umkreis sehen wir, wie schnell man schwer krank werden kann und schwups, ist das Leben vorbei.

“Man ist jung, solange man sich für das Schöne begeistern kann und nicht zulässt, dass es von dem Nützlichen erdrückt wird.”

Jean Paul

Also ihr Lieben, schaut in euch hinein: Was möchtet ihr noch tun in eurem Leben? Wollt ihr etwas Neues lernen, tolle Reisen machen oder was auch immer, tut es jetzt. Geht zum Friseur oder zu Kosmetikerin und laßt euch so richtig verwöhnen. Nehmt euch Zeit für Mußestunden, lest ein Buch und setzt euch dafür in ein schönes Cafe oder auf eine Bank im Grünen. Trinkt aller aller Ruhe zwischendurch einen Kaffee oder Tee oder träumt einfach nur vor euch hin.

Foto: Maurice Kohl

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.