Sonntagsfragen an Birgit Faschinger-Reitsam

Birgit ist 55 Jahre alt und erfolgreiche Businessfrau. Sie ist verheiratet, Mutter zweier Söhne und passionierte Tangotänzerin. Was sie aber auch ist: Körpergefühlexpertin und Wohlstandscoach für Frauen. Zu ihrer Berufung kam sie über unsägliche Fußprobleme. Seitdem bloggt sie leidenschaftlich unter www.Draufgängerin.de über all die Themen, die wir aus Scham nur allzu gerne unter den Teppich kehren.

Weiterlesen

Sonntagsfragen an Christine Radomsky

Christine Radomsky ist Sinn-Coach für Lebenserfahrene – unsere Generation halt. Sie sagt über sich:

„Mich begeistert lebenslange Entwicklung – besonders für Menschen kurz vor und jenseits der „Regelaltersgrenze“. Geboren wurde ich 1952. Hier ein paar Stationen aus meinem bunten Berufsleben: Physikerin, IT-Expertin, Teamleiterin in Technik-Konzernen, Trainerin für Selbstführung und Coach. Ich bin verheiratet, Mutter zweier erwachsener Söhne und Großmutter eines kleinen wilden Fußballfans.“

Weiterlesen

Sonntagsfragen an Claudia Bäumer

Claudia Bäumer 02

Danke Claudia, dass du meine Sonntagsfragen bereitwillig beantworten möchtest. Stelle dich bitte unseren Lesern kurz vor:

„Mit Anfang 20 Jahren traf mich ein persönlicher Schicksalsschlag sehr hart und stellte alles in Frage, woran ich bis dato geglaubt hatte. Seitdem beschäftigte ich mich Persönlichkeitsentwicklung, Psychologie und der Frage, WIE gestalten Menschen ihr persönliches Schicksal – Quasi zur Selbsthilfe. Beruflich bin ich viele Wege gehen, bis ich mit Mitte 40 angekommen bin und noch einmal etwas ganz Neues angefangen habe: Mit meiner Lebensduft Praxis. Dort begleite ich als Hypnotiseurin, Persönlichkeitstrainerin und Mentalenergetikerin, Menschen in Umbruchsituationen, in schwierigen Lebensphasen oder auf dem Weg zu sich selbst. Neben dem Wissen aus beruflichen Aus- und Fortbildungen, bringe ich in meiner täglichen Arbeit, die Erfahrungen aus der Schule des Lebens ein. Ergänzend zu meiner Lebensduft Praxis, gibt es seit Oktober 2015 den Lebensduft Blog, auf dem ich Inspirationen für ein glückliches und erfülltes Leben gebe. Ich teile mein Wissen und meine Lebenserfahrungen gerne mit anderen Menschen *lach*. Sonst hätte ich in meinem Beruf wahrscheinlich nicht meine Berufung gefunden. Der Lebensduft Blog ist hierfür wunderbar geeignet und so ganz nebenbei helfe ich damit den Menschen, die meine Beiträge gerne lesen und ins Tun kommen möchten. Mein bisheriges Leben hat viele Prüfungen für mich bereit gehalten, denen ich mich mutig gestellt habe. Und trotzdem, oder genau deshalb, bin ich ein optimistischer und zuversichtlicher Mensch der neugierig darauf ist, was es im Leben alles zu entdecken gibt.“ Weiterlesen

Sonntagsfragen an Heike Baller

Bild: ©Christian Baller

 

„Bis zum Morgen schmökern, Kissen nass weinen, bei der Bahnfahrt mal eben los gackern – das alles und noch einiges mehr bedeutet Lesen für mich. Naja, die Nächte lese ich nur noch selten durch, da melden sich doch zu penetrant die erwachsenen Bedenken in Sachen „Wecker am Morgen“ … Aber in der Bahn können Sie mich immer mal wieder grinsend oder kichernd erleben. Mit einem Buch vor der Nase.“ So stellt Heike sich auf ihrem Blog „Kölner Leselust“ vor. Wir möchten gerne erfahren, was Heike sonst noch denkt und fühlt.

Weiterlesen